Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Frau Stürmer & die werten Herren



http://myblog.de/thewohlstandskind

Gratis bloggen bei
myblog.de





2007 hat begonnen

und ist nun schon ganze 10 Tage alt, 3 davon Schultage und waah.. doof doof.. aber darauf wollen wir jetzt nicht näher eingehen..

Tja, was is so passiert... ? Das Jahr 2007 is angebrochen, was im Jahr 2006 noch passiert is? Falls ichs noch nicht geschrieben hab, wir haben die Conny überrascht mit einem Besuch in Wien (oder hab ichs schon geschrieben? naja egal) und haben Slvester gefeiert. Jakob Party - kurz davor noch ein Konferenzgespräch mit Steffi und Conny und wir hatten absolut keine Lust zu dieser Party zu gehen, wir wollten einfach nur mit den Leuten feiern die das Jahr 2006 total geprägt haben - CS war ein bisschen schwieirig ^^ also die FGL... tja darauß wurde leider nichts und so fuhren wir dann doch zur doofen Frisur wo wir uns einmal 2 Stunden mit der Steffi am telefon fadisierten, dann Punsch kochen gingen und ja... dann war's eigentlich eh ganz lustig- 2 stunden sind wir am balkon gesessen und haben 2 stunden versucht das Jahr 2006 Revue passieren zu lassen - was uns nur bis zum 13. Mai gelang und bis heute sind wir beim 30. Juni stecken geblieben.. naja wir werden das schon noch schaffen, und sonst kann man dass ja auch großteils wo nachlesen ;-)

ja das neue Jahr war also angebrochen, Punsch nach Wien verschickt und am nächsten Tag bekam ich wieder miriam'schen Besuch ^^ (mich freuts ja eh immer wieder ) und wir fuhren auf die Alm. Snowboarden und schifahren war also angesagt, Pisten warn zwar scheiß eisig und wenig schnee gegen andere Saisonen aber wir kamen dennoch heil hinunter - mehr oder weniger, am Donnerstag hats mich dann ein bissl auf eine Eisplatte aufgehaut was man ja bis heute sieht, aber egal. Es wurden unter anderem Hexen gezeichnet, mit meiner SChwester SMS geschrieben und.. ja, liebe Miriam ich mach nie wieder mit dir ein Zitronenwettessen, nach der 3. war ich knapp am krepieren und du bist mir nicht zur hilfe geeilt (jetzt dulde ich es ja noch, aber nach dem erstehilfekurs dann .....)

ja wie gesagt die Alm haben wir dann auch ohne Helmklauf und Kartenspielen gut überstanden

ja, und nun sitz ich da, wie gesagt schule is angesprochen aber trotzdem möchte ich noch ein paar Gedanken an das Jahr 2006 dokumentieren,...

das war ja wohl mehr als ereignisreich, ich glaube selten ist so viel passiert und noch nie sind so geniale und perfekte Momente passiert und haben stattgefunden (scheißts auf meine grammatik heut, ich bin müde nach 2 fahrstunden) ich denke natürlich an die ganzen grenzgenialen Konzerte (welch wunder)

Die ganzen neuen Leute die wir/ich kennengelernt habe, ohne die ich mir mein Leben einfach nicht mehr vorstellen könnte, danke dass Ihr es neben CS ward die diese momente so verdammt genial gemacht haben, das ist wirklich der Wahnsinn. Ich möchte jetzt gar keine Namen nennen, denn die, die sich jetzt angesprochen fühlen müssen wissen das ja eh ganz, ganz genau.

Ich möchte einfach nur ein ganz, ganz, gaaaanz großes DANKE an alle aussprechen, auf das es 2007 mindestens genau so genial wird!

 

Bis dann,

eure Judith 

 

 

10.1.07 21:46


wieder'mal was längst überfälliges...

... ich weiß Leute, ich hab ewig nix geschrieben und hätt mich die Conny auch nicht heute darum gebeten ich würd's jetzt auch nicht tun - ich stehe zu meiner Faulheit- aber dennoch bin ich jetzt bereit für einen neuen Blogeintrag, na ich hoffe ihr auch ;-)

ok, was hat sich so ereignet? Die Judith darf mit L17 Schild und Mama bzw. Papa autofahren, ist aber diese doofen nicht-BMW Autos nicht gewöhnt und fahrt einen scheiß zamm - also Stadtgebiet Graz ist für die nächste Zeit gefährlich... wenn ich so nachdenke auch gelegentlich die A (9 oder 2 was weiß ich) Richtung Wien, denn die werd ich in nächster Zeit sicher auch noch befahren ;-) Haha.. ganz Österreich ist nicht mehr sicher, Spaß beiseite, ich kann's ja eh... einigermaßen ^^

Wie auch immer, seid's lieb zu mir weil ich könnt euch seit heute rein theoretisch wiederbeleben ;-) Erste Hilfe Kurs war ok, voll kruz eigentlich und danach Ju&Mi in der Stadt einkaufen... tja wenn die 2 deppaten einkaufen gehn kommt irgendwie nur gleiches Gwand heraus... ja was könn ma denn dafür, dass wir so gleich sind? Gnade über uns und wunderts euch nimma über unseren Partnerlook, aber es ist halt eben doch schwer verschiedene Sachen zu kaufen (ich weiß, dass das jetzt bescheuert klingt, ach scheißt's drauf ;-))

Dann.. Eine Stärkung beim "Da Vinci" und schon saßen wir wieder in diversen Straßenbahnen und Bussen und machten es unserem Vorbild der JC Präsidentin wieder nach uns die Zeit mit "Endstationen fahren" zu vertreiben... ja, wir geben's ja zu, wir hatten Sehnsucht nach U-Bahnen und Zügen, aber im Notfall muss eben die GVB herhalten, was solls...

Währenddessen ein Gespräch über meine pinken Strähnen (die ich vor einem halben Jahr ca. gemacht habe), Miriam hatte wieder ein neues Vorbild- nämlich mich ^^ hehe und schon waren wir im DM und suchten Haarfärbemittel. Blond (haha^^) und eben pink.

Zu Hause angekommen wurde mein Zimmer zu einem Frisiersalon umfunktioniert und schon begann die "Revolution Friseur".

Apropos Revolution, Miriam und ich wollen eine Revolution machen, ja richtig gehört, nennt sich "Revolution Ju&Mi" und wir haben so einige Vorhaben die sich unter anderem mit Kernöl, beamen, Anti Proleten und nichtrauchen befassen. Jeder wird mit einem Roten Ju&Mi Shirt herumrennen (ála Che Guevara, wir bringen jedoch keine Leute, ganz im Gegenteil- wir sorgen für Frieden auf der Welt). Der einzige Scheiß ist nur, wir haben keine Lust in die Politik zu gehen.. naja wie auch immer, uns wird schon noch was einfallen... schlimmstenfalls beschränken wir halt unsere Revolution auf ein paar Leutchen ;-)

wo war ich stehen geblieben? Genau, beim Haarefärben, Miriam goes Blondine... naja fast, sie hatte nach dem ersten Versuch genauso braune Haare wie ich und dann wurden sie mit der Zeit heller, naja ein bisschen Haarfärbemittel ist ja noch vorhanden.. ;-)

Tja, was gibt's noch zu berichten? Achja, ich hasse Karl Heinz Grasser und Fiona Swarovski... ok, das müsst's ihr jetzt nicht verstehen, Miriam darf sich wieder stolz als Insiderin bezeichnen ^^ Ich weiß ja, dass du das soo gerne tust, und ich bin ja gnädig..

kannst du eigentlich schon die Bundeshymne? Die darfst übrigens auf der Geige auch üben ---> Noten http://www.oesterreichsuche.com/imag/buhy13.gif *g* was kann ich dafür. ich mag unsere Hymne ;-)

Öhm ok, jetzt zum Thema Steffi - ich weiß Prinzessin, dir ist immer fad, aber ich hoffe doch sehr, dass ich deine Langeweile für wenigstens ein paar Minuten überbrücken konnte, falls nicht - lies den Eintrag verdammt noch amal erneut!

So, aus pasta schluss (butter ^^ HAHA) ... ok, ich bin's dann amal..

 noch was: ich mag unplugged Hardrock und die Miri hängt noch an TH ^^ kill mich nicht, ich weiß nicht wie mir das grad gekommen is? wennst gscheite bilder von mir auf deine wand gibst editier ichs wieder ok? Egal, ich bleib dabei, "Nothing else matters von Metallica" is so geil

wie auch immer ... der musikalische Wandel ist noch nicht abgeschlossen, ich schließe hiermit jedeoch meinen Eintrag... hab euch alle lieb und v.a. @ Steffi&Conny: Vermiss euch scho so!

 

bis dahin, brav bleiben ^^

 

eure Judith 

27.1.07 20:21


... ich weiß ihr sitzt grad alle in der Schule und fadisiert euch, wartet nur noch auf die Pausenglocke und die damit hervortreffende Erlsöung - das Ende des Schultages. Tja, mir geht's da gerade ein bisschen besser, ich sitze- noch im Pyjama und gerade mein Frühstück zu mir genommen- vor dem Computer und habe mir gedacht, da ihr ja meine Einträge so gerne lest (oder auch nicht? Ich gehe jedenfalls davon aus) beglücke ich euch erneut mit einem Stück Geschriebenen (natürlich nichts gegen DAS Stück Geschriebene, hier muss eine Seite maximal reichen).

Rein theoretisch könnte ich auch wieder'mal ein paar Fotos online stellen, und ich bin auch gerade dabei zu suchen welche ihr noch nicht kennt.. nur irgendwie hat sich in den letzten Monaten nicht wirklich viel ereignet.

Es ist teilweise echt nur langweilig... v.a. Montag bis Freitag versteht sich und dann ist es nicht einmal so, dass man sich Freitags auf ein Konzert freuen kann, nein, man ist müde von 11 Schulstunden und will nur mehr heim ins Bett, na ja, mir geht's auf jeden Fall so und ich wage es doch zu sagen, dass es zumindest unserer Prinzessin genau so geht.

Apropos Prinzessin Stefanie, ich bitte euch ihren Lebenslauf über mich nicht all zu ernst zu nehmen, falls doch- ich hab Christina mit 12 das erste mal gesehen, der Rest stimmt - Spaß beiseite.

Na ja, wie auch immer... zur Hochzeit sag ich jetzt nix weil sonst hat die liebe Miriam am Ende dann doch was gegen mich, v.a. nach der (...Band...) Geschichte ;-) Und das wollen wir doch nicht riskieren ^^

öhm, ok was gibt's sonst neues? (Apropos was gibts es neues, da war letzte Woche eine Pause wegen dem Scheiß Starmania Finale, jetzt ist es aber vorbei *hipphipphurra* und wir können wieder alle brav Was gibt es neues schaun, Juhuuuu )

Ich hab gestern 2 1/2 Stunden mit der Prinzessin telefoniert ohne bleibende Schäden davongetragen zu haben (ok, Miriam is mir nach der ersten Stunde und Checken der Konferenzschaltung beigestanden, aber egal.. außerdem war ich ja mit Hefte korrigieren beschäftigt ^^) naja glaub ich zumindest.. oder meine Schäden sind schon so weit fortgeschritten, dass man die gar nicht mehr merkt? Wie auch immer. Ich hab dich ja eh lieb, Steffi ;-)

Meine Kiste ist übrigens auch fertig geworden- für alle die sich jetzt denken "hä?"- also ich hab mit dem Papa eine große Kiste gebaut (60x40x?) für meine Handtücher^^ ok Anfangs wollt ich nur eine für mein Klaus/GwenHandtuch eine haben, mittlerweile befinden sich da drin der Großteil meiner CS Sachen und den damit verbundenen Erinnerungen- Das heißt, sollte unser Haus zu brennen anfangen - diese Kiste wird zuerst gerettet (Gott behüte!).

Jetzt denkt ihr sicher, die geht schon über oder? Ne, Blödsinn, zu einem Drittel vielleicht gefüllt, da passen noch gaaaaaanz viele Erinnerungen hinein, keine Sorge

lalala.. soviel unnützes Zeug in einem Eintrag, was die meisten Leute wahrscheinlich eh nicht interessiert.. naja, das ist mir grad völlig egal ehrlich gesagt, v.a. weil ich diesen hiermit jetzt eh abschließe, der nächste Eintrag wird eventuell wieder spannender ;-)

 

ciao, hel, Judith

 

PS: Miriam!! Ein Eintrag von dir is auch schon laaange überfällig !!!!!!! 

29.1.07 12:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung